11. April 2016

Angststörungen

Foto: Wolfgang Pfensig l pixelio

 

 

Warum geraten Ängste bei einzelnen Menschen außer Kontrolle und werden zur Krankheit? Angststörungen gehören heute neben Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen und äußern sich in verschiedenen Facetten.

In dieser Informationsveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Angsterkrankungen und erfahren mehr über ihre Entstehung, ihre nützlichen und krankmachenden Seiten, die unterschiedlichen Erscheinungs- und Behandlungsformen.

Montag l 2. Mai 2016 l 18.00 - 20.00 Uhr
Imke Wilkens, Dipl. Psych. 


Die Veranstaltung findet im
Stadtteilzentrum Pankow

Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin
im KIS-Seminarraum 1. OG statt.

Wir bitten um Anmeldung über KIS 499 8709 10 oder kis@hvd-bb.de