Aktuelles

12. September 2013

Online-Befragung "Junge Selbsthilfe"

Am 14. Oktober 2013 beendet - die Ergebnisse werden Ende des Jahres publiziert

Im Rahmen des AOK-Projektes „Methoden und Konzepte der Jungen Selbsthilfe" befragten wir junge Menschen (18-35 Jahre) zu ihren Erfahrungen in (jungen und altersgemischten) Selbsthilfegruppen und wie Gruppen es schaffen, auch jüngere Menschen einzubinden.

Wir, dass sind die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe Prenzlauer Berg (KIS) und die Selbsthilfe-Kontakt- und Beratungsstelle Mitte/ StadtRand gGmbH mehr...

18. Juli 2013

Die SLAA Frauengruppe (Anonyme Sex- und Liebessüchtige) in der KIS Prenzlauer Berg sucht interessierte Frauen



Informationen zum Thema Sex- und Liebessucht und dem 12-Schritte-Programm gibt es auf dieser Seite http://slaa.de/

Merkmale der Sex- und Liebessucht gibt es hier: http://www.slaafws.org/lang/german/Merkmale-der-Sex-und-Liebessucht.pdf mehr...

27. Juni 2013

Neue Gruppe/new group: OA Overeaters Anonymous - anonyme Esssüchtige - english meeting

NEW GROUP

OA Overeaters Anonymous - english meeting

First meeting at Monday, July 1th - 6.30 pm

Overeaters Anonymous is a Fellowship of individuals who, through shared experience, strength and hope, are recovering from compulsive overeating. We welcome everyone who wants to stop eating compulsively. mehr...

18. Juni 2013

Neue Gruppe in Gründung: Glücklich älter werden

Neue Gruppe in Gründung: Glücklich älter werden

Geht das? Oder ist das ein Widerspruch in sich: Glück und Alter..... „Ich will nur noch Wesentliches, Wichtiges machen, denn irgendwann hört das Leben auf!": Ein täglicher innerer Begleiter, der mahnt, die restliche Zeit nicht zu verschwenden, von der es doch andererseits fast zu viel gibt. mehr...

19. März 2014

Beratung und Coaching für berufliche Weiterentwicklung

Der Coach Peter Heinze berät und coacht Sie in Fragen der beruflichen Weiterentwicklung und Neuorientierung. Die Erstberatung ist kostenfrei, Folgeberatungen kosten 5-50 € (einkommensabhängig nach Selbsteinschätzung)
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, 15-18 Uhr in der Fehrbelliner Straße 92, 10119 Berlin
Bitte vorher anmelden in der Selbsthilfekontaktstelle KIS, Tel. 499 870 910, kis@hvd-bb.de oder sehr gerne direkt bei Peter Heinze Tel. 030 70 244 246 oder via E-Mail heinze@berater-berlin.org

6. Dezember 2016

Selbsthilfe das sozialste Netzwerk

"Selbsthilfe - Das sozialste Netzwerk"

Berliner Selbsthilfe startet Kampagne

Ab dem 1. Dezember werden an und in Berliner U-Bahnen erste Plakate der Kampagne „SELBSTHILFE – Das sozialste Netzwerk“ zu sehen sein. Die Aktion will die Vielfalt der Selbsthilfe und der Kontaktstellen in Berlin sichtbarer machen und neue Interessent*innen für die Selbsthilfe begeistern. Neben den Plakaten wird auch im Berliner Fenster (in der U-Bahn) eine Sequenz zu sehen sein. mehr...

14. April 2015

Offener Treffpunkt zum Thema Depression

Fühlen Sie sich auch häufig bedrückt, antriebsarm oder niedergeschlagen? Sie können den normalen Alltag nicht mehr bewältigen? Kennen Sie das Gefühl von Sinnlosigkeit und Leere? mehr...

19. Januar 2015

Funktionierst du noch – oder lebst du schon? Lebenslust statt Burnout- Frust

Abgehetzt? Fremdbestimmt? Freudlos? Erschöpft? Wenn Ihnen diese Zustände bekannter sind, als es Ihnen lieb ist, sehnen Sie sich vielleicht nach Veränderung in Ihrem Leben. Oder Sie sind bereits in einen Burnout geschlittert und suchen immer wieder nach Ausgewogenheit und Balance in Ihrem Leben? Welche Aspekte Sie unterstützen und Ihnen helfen können, Ihr Leben stärker nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen auszurichten, ist Thema dieses Abends. mehr...
Inhalt abgleichen